Poesie: Die Gehörlosen-Welt und ich als einzige Hörende

Laura Mechela aus Hamburg zeigt euch hier ein “Poesiestück”, das sie schon einmal beim Berliner Gebärdensprach-Festival 2006 im Jugendwettbewerb vorgetragen hat. Hierfür hat sie den 1. Preis bekommen. Sie hat diese Geschichte noch einmal extra für Deafkids nacherzählt. Der Titel: “Die Gehörlosen-Welt und ich als einzige Hörende”. Danke, Laura!

Hier das Skript zu der Sendung “Sehen statt Hören” vom 8. Juli 2006. Dort kann man auch etwas dazu nachlesen.

Schreibe einen Kommentar!

Deafkids wird unterstützt von WordPress und ist optimiert für den Browser Firefox
Entries (RSS) and Comments (RSS).